Suche | Impressum | Kontakt 
Guten Tag, heute ist der 25.03.2019

Aktuelles

NNA Vorträge KLS

Hier können Sie sich die Vorträge von KLS des NNA-Seminars "Grundlagen und Maßnahmen der Sanierung und Restaurierung von Seen (Seentherapie)" am 29. September 2016 herunterladen.

Vorträge und Publikationen
Presentations an Publications

Hier finden Sie Vorträge und Publikationen von KLS zum Thema Badegewässer, Naturbäder (Schwimmteiche), EG-WRRL u.a.:

Download Presentations and Publications 

Gütesiegel für Naturbäder

Neue Veröffentlichung im AB (Archiv des Badewesens):

"Gütesiegel für Freibäder mit biologischer Wasseraufbereitung (Schwimm- und Badeteiche)". Artikel Download

Regenwasserbehandlung

Seit April 2012 gibt es ein neues Arbeitsgebiet bei KLS...weiter

Aktuelles divers

weitere Meldungen aus der Rubrik "Aktuelles"

Wasserrecht

Als Spezial-Dienstleister für Gewässerschutz erstellt KLS Gutachten im Rahmen wasserrechtlicher Verfahren wie z.B. gemäß dem Bundes- und Landeswasserrecht, der EG-Wasserrahmenrichtlinie, EG-Badegewässerrichtlinie, UVP-Gesetz und der FFH-Richtlinie. Im Folgenden wird ein Überblick über das Leistungsspektrum von KLS im Bereich Wasserrecht gegeben:

EG-Wasserrahmenrichtlinie

WRRL Uferstruktur

Die EG-WRRL sieht die Bewertung der Gewässer u.a. anhand der biologischen, chemisch-physikalischen und hydromorphologischen Qualitätskomponenten vor.

KLS untersucht und bewertet die biologischen Qualitätskomponenten Phytoplankton, Phytobenthos, Zooplankton und Makrozoobenthos sowie Teilkomponenten der chemisch-physikalischen und hydromorphologischen Qualitätskomponenten gemäß den Vorgaben der EG-Wasserrahmenrichtlinie.

Umweltverträglichkeitsuntersuchungen (UVU)

UVU Makrophyten

Im Rahmen von Umweltverträglichkeits-untersuchungen (UVU) führt KLS Untersuchungen der aquatischen Flora (Makrophyten, Phytoplankton, Phytobenthos) und Fauna (Makrozoobenthos, Zooplankton, Fische) durch. Neben der Bestandserfassung und Darstellung der Ergebnisse erfolgen ebenso Bewertung und Auswirkungsprognosen sowie das Aufzeigen von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen für das jeweilige Vorhaben. 

Gewässerökologische Fachbeiträge

Flache Teichmuschel Anodonta anatina

Bei Bau- und Nutzungsvorhaben im und am Gewässer müssen die aquatischen Schutzgüter betrachtet werden.

Im Rahmen verschiedener Planverfahren erstellt KLS gewässerökologische Fachbeiträge. Bei naturschutzfachlichen Projekten und behördlichen Überwachungsprogrammen übernimmt KLS die Untersuchung, Bewertung und Betreuung der Gewässerschutzgüter.

Eingriffsbewertung und Auswirkungsprognosen

Schaumbildung durch Kühlwasser

Bei Eingriffen in Gewässer wie z.B. bei einem Bau eines Kraftwerkes mit Kühlwasserentnahme und -einleitung müssen neben der Erhebung der aquatischen Schutzgüter auch die Auswirkungen auf diese ermittelt werden.

KLS erstellt für solche Vorhaben Auswirkunsgprognosen und nimmt anhand derer Eingriffsbewertungen vor.

Monitoring

Langfristige Eingriffe in Gewässer müssen begleitend überwacht und dokumentiert werden. 

KLS bietet begleitende Monitoringprogramme zur Überwachung und Dokumentation der Gewässerentwicklung im Hinblick auf die biologische und chemische Gewässergüte an (Saprobienindex, Bestandsaufnahme Flora und Fauna, Trophiebewertung, chemisch-physikalische Wasserqualität).